Deutsche Lesben

Die besten lesbischen Dating-Sites

Meine Auswahl für die besten lesbischen Dating-Sites und Bewerbungen
Sie werden überrascht sein zu erfahren, dass sich meine Empfehlung der lesbischen Website nicht nur an Lesben richtet. Ich finde es sehr ermutigend, dass die Hauptdating-Website den LBTQ+-Community-Abschnitten sehr gut dient. Wenn Sie auf der Suche nach einer sichereren und realistischeren Erfahrung sind, versuchen Sie eine meiner empfohlenen Dating-Sites.

#1. lesbische Dating-Website – eHarmony

Wichtige Punkte:

  • 30 Millionen Mitglieder allein in den USA
  • 16 Millionen wöchentliche Vermögenswerte
  • Die meisten sind zwischen 25 und 35 Jahre alt
  • Mitglieder aus der ganzen Welt
  • Beitritt frei
  • Die Daten besagen, dass die meisten Mitglieder gut ausgebildet sind und ein stabiles Leben führen.

Meine erste Wahl ist eigentlich einfach, die professionellste, zuverlässigste und erfolgreichste ist eHarmony. Ich habe alle Plattformen auf dieser Liste ausprobiert, und die Benutzerfreundlichkeit in Verbindung mit der hohen Anzahl aktiver Mitglieder macht sie zu einem guten Ort, um potenziell einen Partner zu finden. Obwohl es nicht ausschließlich für Lesben gemacht ist, hat es von allen Plattformen, die ich ausprobiert habe, eine der höchsten Zahlen an lesbischen Mitgliedern.

eHarmony ist eine Website, von der die meisten Mitglieder der Online-Dating-Szene gehört haben werden. eHarmony ist berüchtigt für sein erstes Persönlichkeitsprofil und für das umfangreiche Dokument und den Fragebogen, den jedes neue Mitglied ausfüllen muss, bevor es mit der Partnersuche beginnen kann. Dieses Persönlichkeitsprofil ist jedoch tatsächlich eine der größten Stärken von eHarmony und ist ein großer Teil des Grundes, warum es als eine großartige Wahl für Frauen angesehen wird, besonders für diejenigen, die bereit sind, eines Tages zu heiraten.

Obwohl es nicht in erster Linie für lesbische Dating ist, gilt es immer noch als einer der angesehensten und vertrauenswürdigsten Namen im gesamten Online-Dating-Bereich. Seit der Eröffnung vor über einem Jahrzehnt hat eHarmony sein Datierungssystem perfektioniert und kontrolliert nun einen der fortschrittlichsten Datierungsalgorithmen, den die Welt je gesehen hat. Die Erstellung eines Profils und das Ausfüllen des eHarmony-Fragebogens dauert etwas länger als bei vielen seiner Konkurrenten, aber fürchten Sie nicht, diese Zeit ist gut investiert und maximiert Ihre Chancen, Liebe zu finden.

eHarmony ist eine der wenigen Online-Dating-Plattformen, die von ihren weiblichen Nutzern durchweg sehr hoch bewertet wird. Dies ist eindeutig eine Plattform, die mit Blick auf Frauen, einschließlich Lesben, aufgebaut wurde.

Profis

  • Eine große Anzahl aktiver Nutzer aus den heterosexuellen und schwulen Gemeinschaften.
  • Das Matching basiert auf Persönlichkeitsmerkmalen, die durch Persönlichkeitstests und Fragebögen ermittelt werden
  • Das Anmeldeformular, das zwar zeitaufwendig, aber einfach auszufüllen ist, ist so strukturiert, dass es umfassend ist; es reicht aus, um die Persönlichkeit des Benutzers sichtbar zu machen
  • Die Schnittstelle von eHarmony ist einfach zu benutzen und gleichzeitig sehr intelligent. Das clevere System wurde in den letzten zehn Jahren perfektioniert, und es ist wirklich frustrierend, wenn man später eine andere Plattform ausprobiert.

Kontras

  • Sie können keine Nachrichten senden, ohne ein Abonnement zu bezahlen

#Nr. 2 lesbische Dating-Website – Elitesingles.com

Wichtige Punkte:

  • Mehr als 80% der Mitglieder sind Hochschulabsolventen
  • 35+ ist die empfohlene Alterskategorie
  • Die Anmeldung dauert 35 Minuten.
  • Es steht Ihnen frei, sich zu registrieren
  • Durchschnittlich 3 bis 7 Spiele pro Tag
  • eine gut gestaltete Anwendung

Elitesingles.com ist meine zweite Wahl, auch hier handelt es sich nicht um eine Plattform, die sich ausschließlich an Lesben richtet, aber es ist in Ordnung, glauben Sie mir, es sind viele Lesben auf der Plattform. Wieder einmal sind sie schon lange dabei und haben eine Plattform entwickelt, die sicher und zuverlässig ist, über fortschrittliche Algorithmen verfügt und vor Catfishing und Spam geschützt ist.

Es soll eine hochkarätige Dating-Plattform für Berufstätige sein, richtet sich also an Lesben, die karriereorientiert sind und Gleichgesinnte treffen möchten. Alles auf der Plattform ist karriereorientiert, so dass Sie im Fragebogen gefragt werden, ob Sie eine Führungskraft oder ein Mitläufer sind und ob Sie ein natürlicher Problemlöser sind.

Der Fragebogen dauert etwa eine halbe Stunde, es ist also kein superschneller Registrierungsprozess, aber der Vorteil ist, dass die Plattform über mehr Daten verfügen wird, die zu Ihnen passen. Wenn es Ihnen mit dem Online-Dating ernst ist, sollten Sie sich nicht durch einen langen Fragebogen entmutigen lassen. Ich denke, wenn es um Online-Dating geht, bekommen Sie in der Regel das, was Sie reinstecken, also scheuen Sie sich nicht, sich anzustrengen.

Jedenfalls hat Elitesingles.com das Gütesiegel von mir und belegt den zweiten Platz.

BONUS: Das Beste für lesbische Partnerinnen – LesbianPersonals

Wichtige Punkte:

  • Der schwere sexuelle Inhalt
  • Treffen Sie Ihren potenziellen Partner durch detaillierte Benutzerprofile
  • Instant-Messaging-Dienst vor Ort
  • Zwei-Wege-Webcam für sexy Video-Chats
  • Großartig für lesbische Paare auf der Suche nach einem Einhorn
  • Grundlegende Recherchen kostenlos durchführen

Lesbian Personals sagt, dass es sich nicht um eine normale lesbische Dating-Site handelt. Wir müssen dem zustimmen, denn es bietet eine Menge großartiger Funktionen für sexy Frauen, die in ihrer Heimatstadt oder an jedem Ort, den sie besuchen, eine heiße Single-Frau abschleppen wollen.

Täuschen Sie sich nicht, denn obwohl Lesbian Personals es Ihnen erlaubt, bei Ihrer Suche nach der richtigen Frau durch detaillierte Benutzerprofile zu blättern, neigt es dazu, heiße, sexy Singles anzuziehen, die auf der Suche nach lässigeren, erotisch aufgeladenen Dates sind. Deshalb bewerten wir sie als die beste Dating-Site für lesbische Singles. Vor allem lesbische Paare, die ein Einhorn für einen sexy Dreier suchen, besuchen diese Website häufig. Wenn Sie Ihre Grenzen ein wenig ausreizen wollen und Sie fest daran glauben, dass es gut ist, zu teilen, dann sind Lesbian Personals ein guter Anfang.

Denken Sie daran, dass der sexuelle Schwerpunkt der Website vom Moment Ihres Beitritts an offensichtlich ist. Website-Benutzer haben kein Problem damit, ihre Assets in Profilbildern zu zeigen, was ein Bonus ist, wenn Sie die Assets sehen möchten, bevor Sie sich treffen.

Finden Sie heraus, was andere Benutzer „heiß“ finden, und schauen Sie sich die Live-Webcams an, wenn Sie bereit sind, mehr zu bezahlen. Weitere interessante Funktionen sind Benutzer-Blogs, Wettbewerbe und Gruppen.

Sie können online nach Frauen in Ihrer Region suchen, aber der Algorithmus der Website neigt dazu, Ergebnisse zu liefern, die weit über Ihre Suchkriterien hinausgehen.

Führen Sie eine kostenlose einfache Suche durch, aber wenn Sie das vollständige Profil eines Benutzers sehen möchten, ist eine kostenpflichtige Mitgliedschaft erforderlich. Es gibt verschiedene Arten von Mitgliedschaften sowie Profilverbesserungen, wenn Sie auf Erwachsenenfilme zugreifen oder sicherstellen möchten, dass Ihr Profil hervorsticht.

Wir denken, dass lesbische Kontaktanzeigen großartig für sexy Dates sind, aber wenn Sie auf der Suche nach Liebe sind, versuchen Sie es auf einer anderen Website.

Profis

  • Detaillierte Benutzerprofile
  • Web-Kamera verfügbar
  • Es ist günstig, beizutreten
  • Hohe Rücklaufquoten
  • Es hat eine gute Anwendung

Nachteile

  • Die Website ist mit anderen Dating-Sites verlinkt, so dass einige der Benutzer nach Kontakten sowohl mit Männern als auch mit Frauen suchen.
  • Vorsicht bei der automatischen Rechnungsstellung
  • Die AGB besagen, dass die Website eine Wartungsgebühr erheben kann, wenn Sie kein aktives Mitglied sind.

Der Algorithmus ist eine Art Fahrerflucht auf den geografischen Standort eines Benutzers – „nahe“ bedeutet in seinem Zustand

two women chatting online

#1 lesbische Dating-Anwendung - HER

HER ist eine preisgekrönte Anwendung für soziale Medien und Dating, mit der Sie Mädchen treffen können, die Mädchen mögen. Es ist kostenlos und wurde speziell dafür gemacht, potenzielle Liebhaber und neue Freunde zu treffen.

Die gute Nachricht: Es ist für schwule Frauen und auch für das Treffen von Freunden gedacht. Die App eliminiert männliche Betrüger, um den Benutzern die beste Erfahrung zu bieten.

Die schlechten: Es gab einige Beschwerden, dass es zu viel für Beziehungen sei.

Apps wie Bumble und Tinder sagen, sie seien für alle sexuellen Orientierungen, so dass viele schwule Frauen sich fragen, warum sie Ihnen immer wieder männliche Partner oder männliche Perspektiven geben, wenn sie das Kästchen angekreuzt haben, um zu sagen, dass sie nur nach Mädchen suchen. Es ist zu viel harte Arbeit, zu allen durchzukommen, und das muss nicht sein. Sie behauptet, die „App zu sein, die Ihnen alle Mädchen vorstellt, die Sie jemals treffen wollten“ und ist eine preisgekrönte Kombination aus Dating und sozialen Medien, bei der Sie Mädchen treffen können, von denen Sie wissen, dass sie Mädchen sind. Es ist nur für lesbische, bisexuelle und schwule Frauen konzipiert und das Beste daran… Es wurde von Lesben für Lesben geschaffen.

ELLA hat ein minimales Design, das die Benutzer dazu ermutigt, miteinander in Beziehung zu treten. Und im Gegensatz zu vielen anderen Dating-Sites, bei denen man tonnenweise Details ausfüllen muss, verlangt es nur eine Facebook-Registrierung und minimale Angaben über sich selbst. Wenn Sie also mehr über jemand anderen wissen möchten, müssen Sie nachfragen. Anstatt ein Profil nach dem anderen gezeigt zu bekommen, wird Ihnen eine Collage von Frauen in der Nähe gezeigt, die Sie sich ansehen können.

#2 lesbische Dating-Anwendung – Fem:

Fem ermutigt die Benutzer, ein Videoprofil zu erstellen, um sich vorzustellen, was von Anfang an zu persönlicheren Verbindungen führt und Welse ausschließt.

Das Gute daran: Es ist kostenlos, ermutigt zum Videofilmen, um das Welsangeln zu verhindern, und hat eine großartige „Raum“-Funktion.

Das Schlechte: Es wächst immer noch, so dass es noch keine große Nutzerbasis hat.

Der Wels ist eine der häufigsten Horrorgeschichten beim Online-Dating, aber besonders für Lesben ist er ein Problem, da sie es mit unheimlichen Männern zu tun haben, die versuchen, sich als Frauen auszugeben. Igitt. Fem benötigt nicht nur die Zustimmung von Facebook, um gruselige Männer abzuschrecken, sondern geht mit dem einzigartigen Weg, ein Videoprofil statt nur Fotos zu posten, noch einen Schritt weiter.

Da einige Benutzer vielleicht schüchtern sind, ein Video zu posten, ist dies in Fem nicht erforderlich, aber viele Benutzer nutzen die Funktion, weil es, seien wir ehrlich, schön ist, das Video von jemandem zu sehen und seine Stimme sofort zu hören.

#Die Nummer 3 Dating-Anwendung für Lesben – Hinge:

Hinge ist eine Anwendung, die sich selbst als „die Beziehungsanwendung“ oder, wie sie oft genannt wird, als „Anti-Zunder“ bezeichnet. Es gibt ihn schon eine Weile und verspricht, Ihnen dabei zu helfen, die andere Person tiefer kennen zu lernen, als es irgendein anderer Antrag je versucht hat.

Die gute Nachricht: Man ist nur mit Freunden und Freunden von Freunden zusammen, was toll ist, wenn man es satt hat, mit Fremden herumzuhängen. Außerdem ist es kostenlos.

Das Schlechte: Es bietet nur geschlechtsspezifische Optionen; es ist nicht sehr binärfreundlich.

Hinge ist eine App, die es schon eine Weile gibt, aber durch ein kürzliches Update mit großartigen Funktionen steht sie jetzt ganz oben auf der Liste sowohl für Heteros als auch für Schwule. Anstatt Sie allein aufgrund Ihres Standorts mit Personen zu verkuppeln, durchsucht Hinge Ihr Facebook und verkuppelt Sie nur mit Freunden – ideal, wenn Sie es satt haben, seltsamen Online-Kriminellen zu begegnen, die nicht wirklich die sind, für die sie sich ausgeben. In Bezug auf die Benutzung funktioniert es ähnlich wie Tinder mit Scrollen und Streichen.