Subtile Anzeichen für Betrug, auf die Sie achten sollten

Ihre Beziehung begann mit einer Affäre

Die meisten von uns neigen dazu, ihren Partnern den Vorteil des Zweifels zu geben, was die Treue angeht. Aber die Wahrheit ist, dass es Anzeichen für Fremdgehen gibt. Tatsächlich hat laut einer Umfrage aus dem Jahr 2016 jeder vierte verheiratete und zusammenlebende junge Erwachsene zugegeben, fremdzugehen, während nur die Hälfte es zugibt.
Wahrscheinlich kennen Sie die offensichtlichen Anzeichen für Fremdgehen, wie z. B. das Lauern auf Dating-Websites, lange nachdem Sie eine Beziehung eingegangen sind, oder das ständige Zuspätkommen ohne eine stichhaltige Entschuldigung. Aber um einen Betrüger wirklich zu identifizieren, lohnt es sich, auf subtile Anzeichen zu achten, die nicht so offenkundig sind.
Die folgenden Anzeichen sind nicht als Alarmzeichen gedacht – für fast alle von ihnen gibt es alternative Erklärungen – aber wenn Ihr Bauchgefühl Ihnen wirklich etwas sagen will, könnten sie sich als nützlich erweisen.
Für manche Menschen ist an dem Sprichwort „Einmal fremdgegangen, immer fremdgegangen“ etwas Wahres dran. John, 44, sagt, er hätte es kommen sehen müssen, als er sich auf eine Beziehung mit einer verheirateten Frau einließ. „Wir waren zusammen gut im Bett, aber sie genoss es anscheinend auch, mit anderen gut im Bett zu sein.“

Sie beschuldigen Sie regelmäßig des Fremdgehens

Subtile Anzeichen für Betrug, auf die Sie achten solltenAbgesehen davon, dass es sich um eine klassische Projektion handelt, dient diese Taktik zwei Zwecken, sagt Healing Infidelity Coach Caroline Madden, LMFT. Sie bringt Sie in die Defensive, so dass Sie keine Chance haben, die gegenteilige Möglichkeit in Betracht zu ziehen, und sie lässt den anderen so untreuheitsfeindlich aussehen, dass er es Ihnen unmöglich antun könnte. Es könnte auch eine echte Reaktion darauf sein, dass er merkt, dass er mit dem Betrug durchkommt und Sie es wahrscheinlich auch können.
Betrüger benutzen oft Bargeld, wenn sie ihre heimlichen Partner ausführen, damit ihre S.O.’s nicht verfolgen können, wo sie waren, sagt Rhonda Milrad, Gründerin und leitende Beziehungsberaterin von Relationup. Aber wenn Sie ein gemeinsames Finanzkonto haben, können Sie einen Anstieg der Abhebungen am Geldautomaten verfolgen.
Sie haben plötzlich neue Sex-Moves
Natürlich ist es möglich, dass sie nur recherchiert haben – in diesem Fall ist es großartig, wenn Sie darauf stehen – aber andere Anzeichen für Fremdgehen in Kombination mit einer sehr auffälligen Veränderung der Sex-Routine könnte bedeuten, dass sie diese neuen Techniken von jemand anderem übernehmen und neue Dinge entdecken, die sie mögen, sagt Milrad.

Sie sind plötzlich überkritisch gegenüber Ihnen

Betrüger versuchen manchmal, ihre Handlungen zu rechtfertigen, indem sie ihre Beziehung als so schlecht darstellen, dass sie keine andere Wahl hatten, erklärt Madden. Sie sieht dies typischerweise in Situationen, in denen der Betrüger das Gefühl hat, in seinen betrügenden Partner verliebt zu sein, da er das Gefühl hat, dass seine Affäre glücklicher ist als seine Beziehung.
Ihre typischen Beziehungsprobleme scheinen zu verschwinden
Maddens Klienten sind oft überrascht, wenn sie feststellen, dass ihre Partner fremdgehen, weil sie dachten, dass zum Zeitpunkt des Beginns der Untreue alles gut lief. Aber manchmal liegt der Grund dafür, dass die Dinge besser laufen, darin, dass die Bedürfnisse, die in der Beziehung nicht befriedigt wurden, anderswo befriedigt werden.
Sie achten mehr auf ihr Aussehen
Wenn Ihr Partner wieder ins Fitnessstudio geht, neue Unterwäsche kauft oder ein neues Interesse am Shoppen zeigt, könnte es sein, dass er sich in einer frühen Phase mit jemand anderem befindet, sagt Madden.

Sie vergessen, welche Geschichten sie Ihnen erzählt haben

Wenn Ihr Partner häufig Geschichten mit „Habe ich dir das schon erzählt?“ beginnt, könnte das bedeuten, dass er Schwierigkeiten hat, den Überblick über mehrere Vertraute zu behalten, sagt die Psychologin Colleen Long, PsyD.
Sie vertrauen sich Ihnen weniger an
Wenn Ihr Partner weniger geneigt ist, Probleme mit Ihnen zu besprechen, könnte das ein Zeichen dafür sein, dass er sich bei jemand anderem Luft macht, sagt Long. Selbst wenn er nicht mit jemand anderem schläft, könnte dies auf emotionalen Betrug hindeuten.
Lauren, 33, sagt, dass ihr Ex anfing, öfter zu fragen, wann sie von der Arbeit nach Hause kommt, als er fremdging. Jetzt sieht sie, dass er versucht hat, herauszufinden, wann er und seine betrügende Partnerin die Wohnung für sich allein haben würden.
„Mein Ex hatte sich damit begnügt, während unserer gesamten gemeinsamen Zeit insgesamt etwa acht Lieder zu hören“, erinnert sich Julie. „Ein Haufen neuer CDs ohne jegliche Aufschrift, um deren Inhalt zu identifizieren – und ein plötzliches Interesse an einer ganzen Reihe neuer Musik – war auf den Einfluss dieses neuen Partners zurückzuführen.“ Besonders die Bindung an einen bestimmten Ort kann ein Verräter sein: Julies Ex bestand darauf, in ein Fitnessstudio einzutreten, weil es dort eine Kletterwand gab, obwohl er nicht einmal kletterte. Es stellte sich heraus, dass seine heimliche Freundin ein Mitglied war.

Fremdgehen war in ihrer Familie akzeptiert

Rückblickend denkt John, dass die Eltern seiner Ex ein Hinweis hätten sein müssen. „Sie kam aus einer Familie, in der sowohl ihre Mutter als auch ihr Vater fremdgegangen sind, und das hat sie mir erzählt“, sagt er. „Aber ihre Eltern waren noch verheiratet. Also gaben sie ihrer Tochter ein Beispiel, dem sie folgen konnte.“
Sie werden wütend, wenn Sie versuchen, sie damit zu konfrontieren.
Jemand, der nicht fremdgegangen ist, wird wahrscheinlich eine gute Erklärung für sein verdächtiges Verhalten haben und tun, was nötig ist, damit Sie sich sicher fühlen. Ein Betrüger hingegen wird möglicherweise defensiv, weil Sie seine Tarnung auffliegen lassen, sagt Milrad. „Es ist sehr üblich, dass Betrüger die Verantwortung ablenken und durch Ihre Fragen irritiert werden. Sie versuchen oft, Sie zum Schweigen zu bringen, und kritisieren Sie sogar dafür, dass Sie zu kontrollierend oder misstrauisch sind.Subtile Anzeichen für Betrug, auf die Sie achten sollten