Wenn er Ihre Beziehung geheim hält.

Nicht in sozialen Medien erscheinen

Wenn wir eine neue Verabredung beginnen, vergeht ohnehin einige Zeit, bevor daraus eine echte Beziehung wird. Wenn diese Zeit jedoch vergangen ist und die Person, mit der wir in einer Beziehung sind, uns immer noch versteckt hält, als wäre es ein Geheimnis, dann ist es an der Zeit, sich einige Fragen zu stellen.
Nun, um ganz ehrlich zu sein, auch am Anfang einer Beziehung sollte man die Geschichte nicht verstecken, aber ich verstehe, dass es in manchen Fällen Situationen gibt, in denen man nicht sofort zeigen kann, dass man eine andere Beziehung begonnen hat.
Das sind nur Punkte, die es meiner Meinung nach rechtfertigen könnten, eine Beziehung zumindest in den ersten Monaten oder im Anfangsstadium verborgen zu halten. In allen anderen Situationen, wenn eine Person Ihre Anwesenheit in ihrem Leben nicht offen zeigt, müssen Sie sich Fragen stellen.

Sie stellen Sie nicht ihren Freunden vor

Wenn er Ihre Beziehung geheim hält.Einer der subtilsten Fälle, auf den nur wenige Menschen achten, ich aber leider schon, ist, wenn Sie sich mit einer Person verabreden, die ein sehr aktives soziales Profil hat, aber Sie sind nie auf ihren Fotos oder in ihren Geschichten präsent.
Wenn Sie derjenige sind, der nicht auf den Fotos erscheinen möchte, ist das natürlich normal und es gibt nichts Seltsames daran, aber wenn die Person, mit der Sie sich verabreden, sehr aktiv in sozialen Netzwerken ist und darauf achtet, Ihre Figur nicht auf ihren Fotos zu zeigen, müssen Sie vielleicht anfangen, sich selbst einige Fragen zu stellen.
Eine Person, die soziale Medien aktiv nutzt, die auch eine ganze Reihe von Freunden oder Fans hat, wenn er Sie nicht in seine Unternehmungen einbezieht, bedeutet das, dass Sie nicht dabei sein müssen, so dass Ihre Verabredung wahrscheinlich eine Drei- oder Vierer-Verabredung ist, in dem Sinne, dass Sie fast sicher nicht die einzige Person sind, die er sieht.
Noch schlimmer ist es, wenn er sich beim Fotografieren der Aufnahmen große Mühe gibt, es so aussehen zu lassen, als wäre keine Person in seiner Begleitung.
Ein weiterer sehr offensichtlicher Fall ist, wenn er Sie nicht Freunden oder Freundinnen vorstellt. Dieses Phänomen gab es offensichtlich schon lange vor der Geburt des Sozialen, und ich finde es sehr ärgerlich, denn die Person, die diese Behandlung erleidet, empfindet eine echte Ablehnung.
Der Sie nicht Freunden vorstellt und weil er im Grunde möchte, dass Ihre Verabredungen zwischen Ihnen beiden oder höchstens drei Fremden bleiben, aber klar, er will Sie nicht in seinem Kreis haben.
Wenn ich mit Leuten über diese Gründe spreche, erhalte ich immer die gleichen Antworten, aber die, die mich immer mehr ratlos zurücklässt, und wenn sie mir sagen, dass es nicht möglich ist, dass es für einen ästhetischen Faktor ist.
Leider muss ich sagen, dass sich die Menschen in vielen Fällen vorübergehend mit dem Abenteuer zufrieden geben, auch mit Themen, die vielleicht nicht ganz ihrem ästhetischen Kanon entsprechen.
In diesen Fällen, wenn es stimmt, dass sie zufrieden sein können, haben sie große Angst vor dem Urteil ihrer Freunde, und deshalb bringen sie die Leute nicht dazu, sich zu treffen.

So gehen Sie vor

Aber jetzt, wo wir diese Situationen erklärt haben, lassen Sie uns ein wenig sehen, wie wir uns verhalten sollen. Ansonsten haben wir über etwas gesprochen, das wir alle mehr oder weniger kennen, aber wir haben keine Lösungen angeboten.
Wenn eine Person Ihre Beziehung geheim hält, ist das einzige, was Sie tun können, zu handeln
Sie müssen keine Zwänge aufstellen, die rational sind, Sie müssen nicht sagen „jetzt stellst du mich deinen Freunden vor“ oder „du musst mich in deine sozialen Geschichten aufnehmen“, denn damit würden Sie dieser Person eine Ausrede geben, sich zu streiten oder zu schließen.
Sie dürfen denjenigen, die Ihnen gegenüber unaufrichtig sind, keine Ausreden anbieten, denn diese Leute werden diese Ausreden benutzen, um Sie daran zu hindern, Ihre Beziehung öffentlich zu machen, mit der Ausrede, dass Sie einen Fehler gemacht haben.
Wenn Sie also Ihre Beziehung nicht in den sozialen Netzwerken öffentlich machen, tun Sie es selbst, wenn Sie kein Konto in einem sozialen Netzwerk haben, erstellen Sie eines, es braucht nicht viel, um hundert Freunde zu gewinnen, fangen Sie an, Fotos von Ihnen beiden zusammen einzustellen.
Wenn er rebelliert und sagt, dass Sie keine gemeinsamen Fotos machen sollen, um sie ins Internet zu stellen, machen Sie sich keine Sorgen, Sie müssen die Beziehung einfach beenden.
Wenn er Sie seinen Freunden nicht vorstellen will, müssen Sie etwas feinfühliger vorgehen.
Denn wenn es stimmt, dass die Gründe, die ich zuvor aufgezählt habe, die Ursache für diese Ablehnung sein könnten, könnte es auch eine gutgläubige Person geben, die ernsthafte Beweggründe hat.
Wenn diese Person also anfängt, Ihnen zu erzählen, dass sie mit ihren Freunden ausgeht, versuchen Sie ab und zu, ihm vorzuschlagen, auch mitzugehen, oder noch besser, Sie könnten diese Person bitten, einen gemeinsamen Ausflug mit ihren Freunden oder Freundinnen zu organisieren.
Wenn er sich weigert oder Ausreden findet, um zu verschieben, funktioniert etwas nicht, und wenn etwas nicht funktioniert, ist es in diesem Fall leider immer etwas sehr Ernstes.
Wenn Sie verstanden haben, was bisher geschrieben wurde, können Sie sicher nicht mehr denken, dass diejenigen, die eine Affäre verheimlichen, es tun, weil es zu früh ist oder weil sie sich nicht zu sehr exponieren wollen, diejenigen, die eine Affäre verheimlichen, wollen sie im Grunde nicht öffentlich machen.Wenn er Ihre Beziehung geheim hält.