Wie erkenne ich, ob ein Mädchen Sie mag?

Wie erkennt man, ob ein Mädchen Sie mag?

Hier ist die Wahrheit: Mädchen können sehr viel komplizierter sein als Jungen.
Sie können Springseile mit Emotionen wie Profis spielen. Sie mag der netteste Mensch zu Ihnen sein, aber sie ist nur daran interessiert, Ihre Freundin zu sein. Sie mag kalt und einschüchternd wirken, aber insgeheim wartet sie darauf, dass Sie sie um ein Date bitten. Sie mag so perfekt und völlig außerhalb Ihrer Liga sein, aber sie sendet Ihnen diese verwirrenden Signale, die im Nu von Rot auf Grün umschalten.
Vor allem, wenn Frauen meistens nicht explizit sagen, was sie empfinden.
Aber hier ist ein lustiges kleines Geheimnis: Ihre subtilen und nicht so subtilen Geschichten zu finden, ist wie ein Spiel. Und wie bei jedem Spiel kann man gewinnen, wenn man es gut spielt.
Hier ist also ein vollständiger und vollständiger Betrügercode, der gängiges weibliches Verhalten entschlüsselt, mit dem Sie herausfinden können, ob sie Sie mag oder nicht: keine Rätsel mehr und kein Basteln im Dunkeln.
Schnallen Sie sich an und lernen Sie, die Kunst des Lesens ihrer Signale zu beherrschen.
Jedes Mädchen ist anders. Dies sind jedoch einige der üblichen Verhaltensweisen, die eine Frau zeigen kann, wenn sie darauf wartet, dass Sie die Freundschaft auf eine ganz neue Ebene bringen.
Es gibt mehrere Szenarien, in denen diese Verhaltensweisen angewendet werden können. Nun, bevor Sie überwältigt sind, werden wir uns die Zeit nehmen, jede Situation zu analysieren. Sind Sie bereit? Lassen Sie uns anfangen.
Sie ahmt Ihre Gesten, Mimik und Bewegungen nach.

Frau flirtet

Dies wird als „Spiegeleffekt“ bezeichnet, bei dem sie unbewusst Ihre Signale und nonverbalen Hinweise kopiert. Der Akt des Spiegelns schaltet tatsächlich die Neuronen in Ihrem Gehirn ein, die mehr Verbindungen und positive Gefühle erzeugen.
Sie berührt ihren Nacken und spielt oft mit ihrem Haar
Wenn sie direkt vor Ihnen stolziert, deutet das darauf hin, dass sie wirklich an Ihnen und dem, was Sie zu sagen haben, interessiert ist. Stellen Sie es sich so vor, als würde es die Aufmerksamkeit auf ihre besten Eigenschaften lenken, die in diesem Fall ihr Haar sind.
Neigen Sie Ihren Kopf
Ganz gleich, wie zivilisiert wir geworden sind, unsere lange verschütteten Urinstinkte existieren immer noch irgendwo und können sich bei unseren täglichen Interaktionen manifestieren. Dies ist ein Beispiel. Wenn er seinen Kopf neigt und Ihren Nacken entblößt, ist das ein deutliches Zeichen dafür, dass er Ihnen genug vertraut, um Ihnen einen verwundbaren Teil seines Körpers zu zeigen.
Er schaut Sie mehr als dreimal in weniger als 10 Minuten an…
Ein Blick auf Sie ist ganz normal. Aber wenn Sie bemerkt haben, dass ihre Blicke immer häufiger werden, wissen Sie, dass dies ihre geheime Art ist, ihr mitzuteilen, dass ihr gefällt, was sie sieht.
Sie errötet, wenn man sie länger als fünf Sekunden ansieht…
Die Aufrechterhaltung des Blickkontakts kann sehr intim sein. Einige Mädchen vermitteln ihre Gefühle durch längeren Blickkontakt. Aber es gibt auch einige Mädchen, die keinen Augenkontakt zu Menschen herstellen können, in die sie sehr verknallt sind. Wenn sie errötet, wenn sich Ihre Augen länger als nötig treffen oder wenn sie sofort wegschaut, weil es natürlich ist, wissen Sie, dass die Wahrscheinlichkeit größer ist, dass sie von Ihnen genommen wird.

Sie fängt an, Sie zu berühren

Und wir meinen das nicht in einem sexuellen Sinne. Wenn ein unschuldiger Körperkontakt beginnt, z.B. wenn er Sie berührt, Ihren Arm berührt oder Ihnen auf die Schulter klopft, fühlt er sich bei Ihnen wohl. Dies könnte auch das grüne Licht sein, auf das Sie warten, um Ihre Freundschaft auf die nächste Stufe zu heben.
Beugen Sie Ihren Rücken, lenken Sie die Aufmerksamkeit auf Ihren Körper…
Denken Sie noch einmal an unsere lange verschütteten Urinstinkte zurück. Die Art und Weise, wie Vögel ihr buntes Gefieder zur Schau stellen, um Partner anzuziehen, lässt sich mit dem Fall vergleichen, in dem eine Frau bewusst und unbewusst ihre Haltung ändern kann, um Ihnen ihren schönen Körper zu zeigen.
Wenn sie sich ständig in Ihrem Blickfeld positioniert, möchte sie, dass Sie Ihre ganze Aufmerksamkeit auf sich und sie richten. Sie möchte, dass Sie alle Ablenkungen Ihrer Umgebung ignorieren und sie allein sehen.
Lassen Sie sich diesen kostenlosen PDF-Leitfaden mit leicht verständlichen Text-Hacks hochladen, die 100% sicher funktionieren! Laden Sie es jetzt herunter und fangen Sie sofort an, ihr zu schreiben.
Sie bleibt in Ihrer Nähe, auch wenn Sie nicht mit ihr sprechen
Ebenso kann bei Gruppenzusammenstellungen gesagt werden, dass sie Sie mag, wenn sie von allen Personen in Ihrer Gruppe Ihre Anwesenheit auswählt, um bei ihr zu bleiben. Sie müssen nicht miteinander reden. Aber wenn sie nach Ihnen sucht und ständig neben Ihnen sitzt, haben Sie vielleicht einen Bewunderer.

Sie verhält sich anders, wenn Sie im Raum sind

Ganz gleich, ob sie sich in eine Maus verwandelt und ganz ruhig und nervös wird oder sich jedes Mal, wenn Sie im Raum sind, in ein Partytier verwandelt, Ihre Anwesenheit beeinflusst sie sichtbar genug, um ihr normales Verhalten zu ändern.
Das Vorhersehbarste an Frauen ist, wie sehr sie Erfahrungen austauschen p

Sie preist einen kleinen Gefallen, den Sie ihr getan haben, als „etwas, das sie nie tun könnte“ an.
Frauen haben einen tollen Trick bis in die Ärmel. Sie orchestrieren Situationen, in denen Sie ihr helfen können. Und das ist noch nicht alles. Sie wird den Gefallen immer wieder vorbringen und ihn hochjubeln, als wäre er eine große Sache.

Sie wird kalt und distanziert, wenn Sie andere Mädchen erwähnen.

Seien Sie aufmerksam und lesen Sie die verräterischen Anzeichen von Eifersucht, wenn Sie andere Mädchen erwähnen, selbst wenn es sich nur um einen beiläufigen Namenstropfen handelt. Wird sie plötzlich kalt und distanziert? Das liegt daran, dass sie verdammt eifersüchtig ist. Und Mädchen werden nicht eifersüchtig, wenn sie nicht auf Sie stehen.

Sie schaut sofort weg, wenn sich Ihre Blicke treffen.

Wir hätten betonen können, wie wichtig es ist, den Blickkontakt aufrechtzuerhalten, aber es kann auch ein verräterisches Zeichen sein, den Blicken auszuweichen. Auch Mädchen können schüchtern sein. Wenn sie errötet und dann wegschaut, wenn sich Ihre Blicke treffen, dann verwechseln Sie das nicht mit Desinteresse. Es könnte daran liegen, dass Sie ihr die Schmetterlinge schenken. Achten Sie darauf, wie sehr sie Sie anstarrt, wenn sie denkt, dass Sie nicht hinsehen.

Sie flirtet mit anderen, um Sie eifersüchtig zu machen.

Das ist vielleicht nicht der raffinierteste Ansatz, aber manchmal, wenn Frauen frustriert sind, dass Sie trotz ihrer sichtbaren (und offen gesagt, nicht so offensichtlichen) Anzeichen nichts unternehmen, flirten sie mit anderen Männern, nur um Sie aufzufordern. Sie sorgt dafür, dass Sie es merken, wenn sie sich mit anderen Männern unterhält. Es ist auch zu 100% garantiert, dass sie Ihre Reaktion beobachtet. Das bedeutet aber nicht, dass sie andere Männer mag. Es ist nur ihre Art, Sie zum Handeln zu drängen.

Sie ignoriert Sie und wird zum Leben der Partei.

Frauen können sich für diese Taktik entscheiden, bei der sie Sie ignoriert und Ihnen aus der Distanz zeigt, wie viel Spaß sie machen kann. Sie rückt in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und zieht Sie in ihr Magnetfeld. Sie will sich als eine unwiderstehliche Naturgewalt ausgeben, mit der man rechnen muss. Das kann ihre Art sein, ihre lustige und kontaktfreudige Persönlichkeit zur Schau zu stellen, um Sie dazu zu bringen, sie zu mögen. Es mag nicht offensichtlich sein, aber sie verfolgt definitiv Ihre Bewegungen, um zu sehen, ob etwas, was sie tut, Sie beeinflusst.
Über die Fehlinterpretation ihrer Signale
Jede Frau ist anders. Wir haben zwar die gängigsten Verhaltensweisen aufgelistet, die eine Frau zeigen könnte, wenn sie Sie mag, aber es ist wichtig, noch einen Maßstab für ihre eigene einzigartige Persönlichkeit zu haben.
Ähnlich können Sie sich eine ziemlich lange Liste subtiler und nicht so subtiler Hinweise merken und sie dennoch falsch interpretieren. Dazu sagen wir: Der Kontext spielt definitiv eine Rolle.
Es erfordert Geschicklichkeit und Finesse, soziale Hinweise zu interpretieren. Man muss in der Lage sein zu erkennen, was normal ist und was eine Anomalie ist, je nach sozialem Kontext.
Wenn sie die meisten Anzeichen zu einem bestimmten Zeitpunkt zeigt, betrachten Sie es als „mögliche“ oder sogar „anfängliche“ Anziehung, bevor Sie hier und da davon ausgehen. Dann können Sie sie auf die Probe stellen und sie zu ein paar Verabredungen einladen, um zu sehen, wie sich die Dinge entwickeln.
Ihre Signale zu entschlüsseln ist eine Sache, sie richtig zu interpretieren eine andere. Auch wenn sie einige dieser Zeichen zeigt, ist es immer gut, sie im richtigen Kontext zu verstehen. Und denken Sie immer daran, dass die Zeichen nur eine mögliche Attraktion sind. Sie müssen immer noch eine Verbindung und Beziehung zu ihr aufbauen.