Zweite Liebe

Zweite Liebe umsonst

„Flirten ist nicht nur was für Singles!“ ist der Slogan, mit dem Second Love schon mehrfach in den Nachrichten zu sehen war. Second Love ist die Dating-Seite für Männer und Frauen, die mehr Aufregung wollen. Sie wird auch die Dating-Seite für Betrüger genannt. Es ist nicht für jeden, sondern nur für Menschen, die in einer Beziehung sind und ein Abenteuer suchen. Das ist es, worum es bei Second Love geht: mit anderen zu flirten, die ebenfalls in einer Beziehung sind.

Wie funktioniert die Zweite Liebe?

Zweite LiebeBei Second Love erstellen Sie zunächst Ihr Profil. Sie können Ihr Profil verwalten und Fotos hinzufügen (wenn Sie möchten). Sie sind nicht verpflichtet, ein Foto hinzuzufügen, auf dem Sie vollständig zu erkennen sind. Auf der Dating-Seite können Sie schnell mit anderen Mitgliedern in Kontakt treten, indem Sie Nachrichten senden. Es gibt auch einen Chat, der sehr beliebt ist und für viele Mitglieder eine Möglichkeit darstellt, noch schneller mit anderen in Kontakt zu treten.
Bei Second Love ist es möglich, ein kostenloses Profil zu erstellen. Mit diesem kostenlosen Profil können Sie Profile anderer Personen ansehen, aber keine Fotos betrachten oder Kontakt aufnehmen. Wenn Sie diese Möglichkeit wünschen, benötigen Sie eine kostenpflichtige Mitgliedschaft. Sie können dann mit anderen in Kontakt treten und auch deren Fotos ansehen. Als bezahltes Mitglied haben Sie den Vorteil, dass Sie ganz oben in der Liste der Mitglieder zu sehen sind, wenn Sie eingeloggt sind. Second Love bietet all diese Vorteile für die kostenpflichtige Mitgliedschaft an, um Faker zu vermeiden, die nicht dafür bezahlen, Fotos zu sehen. Sie bleiben auf der Dating-Seite weitgehend anonym.

Datenschutz

Ein Mitglied von Second Love zu sein, ist wahrscheinlich etwas, das Sie vor Ihrer Umgebung verbergen müssen. Schließlich wollen Sie ja nicht, dass Ihr Partner von Ihren Online-Eskapaden erfährt. Verwenden Sie also eine neue E-Mail-Adresse, nicht die Standard-E-Mail-Adresse, die Sie für alle anderen Dinge verwenden. Fragen Sie nach einer Gmail-E-Mail-Adresse, die Sie ausschließlich für Ihre digitalen Abenteuer verwenden. Dadurch wird verhindert, dass E-Mails von Second Love in Ihrem regulären Postfach landen. Um Ihre Privatsphäre zu gewährleisten, ist die Second Love Dating-Seite mit einer modernen SSL-Verschlüsselung ausgestattet. Dies garantiert, dass alles, was Sie mit der Website teilen, einschließlich Ihrer persönlichen Daten, nicht von böswilligen Parteien abgefangen werden kann. Dies gilt nicht nur für Mitgliedszahlungen, sondern auch für Nachrichten, die Sie senden. Nur Second Love kann Ihre Informationen sehen, und niemand sonst auf der Website kann das. Um zu vermeiden, dass Ihr Name erkannt wird, können Sie bei Second Love einen fiktiven Namen verwenden, der auch als Benutzername bezeichnet wird.

Premium-Mitglied

Mann-Frau-BettEine kostenpflichtige Premium-Mitgliedschaft gibt Ihnen Zugriff auf alle erdenklichen Funktionen. Dies ist bei der kostenlosen Mitgliedschaft nicht der Fall. Als Premium-Mitglied von Second Love können Sie die Dinge selbst in die Hand nehmen. Sie können den Live-Chat nutzen, flirten, indem Sie Winks und Nachrichten verschicken und natürlich können Sie auf Reaktionen anderer Mitglieder antworten. Kurzum, mit einer Premium-Mitgliedschaft sind Sie anderen Mitgliedern, die eine kostenlose Mitgliedschaft haben, immer einen Schritt voraus. Sie erhalten die maximale Aufmerksamkeit und haben die besten Chancen auf ein Sexdate oder einen Flirt. Das liegt daran, dass Sie auf verschiedene Weise ins Rampenlicht gestellt werden, unter anderem durch einen Platz an der Spitze der Suchergebnisse.

Für wen ist es gedacht?

Second Love ist nichts für Singles, sondern nur für Menschen in einer Beziehung, die ernsthaft auf der Suche nach mehr Aufregung und Abenteuer sind. Manche brauchen einen Kick, um aus dem Trott ihrer Beziehung herauszukommen, andere suchen einen One-Night-Stand, um sich an ihrem Partner zu „rächen“. Sie werden sogar auf Paare stoßen, die mit einer dritten Person zwischen den Laken landen wollen. Obwohl man meinen könnte, dass es nur um die Sex-Dates geht, ist dies nicht der Fall. Es gibt auch Mitglieder, die sich nicht trauen, sich zu verabreden, aber die erotischen Gespräche und das „Was wäre, wenn ich…“ genießen. gedacht.

Warum zweite Liebe?

Ehebruch und Betrug sind in der Gesellschaft verwurzelt. Jeder kennt jemanden, der fremdgegangen ist. Es ist einfach ein Teil des Lebens. Wenn Sie im Alltagstrott einer Langzeitbeziehung feststecken, wollen Sie etwas anderes. Die Aufregung eines ersten Dates, das Abenteuer, es geheim zu halten; man fühlt sich wieder jung. Heimlich eine zweite Beziehung zu beginnen, ist gewagt. Trauen Sie sich, dieses Risiko einzugehen? Wenn Sie den Schritt einmal gemacht haben, gibt es keinen Weg zurück. Überlegen Sie sich im Voraus, ob Sie bereit sind, dieses Risiko einzugehen.

Über Zweite Liebe

Die Profile werden alle von Second Love auf ihre Echtheit geprüft. Nur die Männer und Frauen, die die Anforderungen erfüllen, werden in die Mitgliederdatei aufgenommen. Bei Fragen steht Ihnen der Kundendienst zur Verfügung. Sie können sie per E-Mail kontaktieren, aber auch per Telefon, wenn Sie es vorziehen.Zweite Liebe